Startseite / Angebot / Seminare & Coaching: Umgang mit Konflikten

Umgang mit Konflikten

Der Umgang miteinander ist von stetigen Aushandlungsprozessen geprägt. Werden sich die Beteiligten nicht einig, entsteht häufig ein Konflikt, bei dem jeder versucht, das zu bekommen, was er möchte, ohne dabei auf die Interessen des anderen Rücksicht zu nehmen.

Diese Konflikte sind sowohl Chance als auch Risiko. Das Risiko liegt darin, dass andere Bereiche des Miteinanders dadurch negativ in Mitleidenschaft gezogen werden. Ein verschleppter Konflikt kann dabei die Beziehung zwischen den Beteiligten und auch weitere, indirekt Betroffene nachhaltig belasten.

Die Chance eines Konfliktes liegt darin, dass er zur Vereinbarung von inhaltlichen Übereinkünften wie auch von Verfahrensregeln genutzt werden kann. Eine gute Konfliktkultur schafft darüber hinaus Vertrauen im Umgang miteinander, erhöht das Wohlbefinden und die Produktivität.

Lernen Sie die Techniken kennen, die Ihnen helfen, Konflikte konstruktiv zu lösen. Mit Elementen aus der Gewaltfreien Kommunikation, dem Harvard-Modell der Verhandlungsführung, Mediationswissen und den Fähigkeiten, die Sie benötigen, um sachgerecht und dennoch empathisch mit Ihrem Gegenüber umzugehen werden Sie nicht nur zu schnelleren, sondern auch zu gewinnbringenderen Ergebnissen für beide Seiten kommen.